Samstag, 22. September 2012

“Old books exert a strange fascination for me -- their smell, their feel, their history; wondering who might have owned them, how they lived, what they felt.” ― Lauren Willig

Used books altered into a wallhanging

Old - or used - books should not be thrown away. And I am glad that there are still people collecting or selling precious old books, that people with enormous patience and skills restore and preserve old books. A new printed book can never have the same charisma as an old one: there is this earthy, wooden and dusty smell of the paper, there are sometimes fingerprints, stains, underlines or written comments of former readers....there is always a history, a whole past world behind these old bookpages. When I leaf through such a book, I can't help wondering who printed this book, who bought it and why, who read it, how many people hold this book in their hands.... Of course, there are a lot of used books, which have no sentimental or commercial value anymore and mostly these books - I hope so - are recycled. But we still try to use some of them for our creations....thus preventing their disappearence!
Wallhanging "Homer" with marble
                                            
Old bookcovers altered to keepsake boxes....
Alte oder besser gesagt gebrauchte Bücher sollten nicht einfach weggeworfen werden. Und ich bin froh, daß es noch genügend Menschen gibt, die Bücher sammeln oder auch wertvollte alte Bücher verkaufen, und auch Menschen, die mit unglaublicher Liebe, Geduld und Können alte Bücher restaurieren. Ein frisch gedrucktes Buch kann niemals die gleiche Ausstrahlung wie ein altes haben: da ist dieser erdige, hölzerne und staubige Geruch, da findet man manchmal Widmungen, Fingerabdrücke, Flecken, Unterstreichungen oder sogar Kommentare vergangener Leser...hinter jeder dieser alten Buchseiten steckt eine Geschichte, eine vergangene Welt. Und so muss ich beim Durchblättern eines alten Buches unwillkürlich darüber nachdenken, wer dieses Buch gedruckt hat, wer es wohl gekauft oder geschenkt bekommen hat und warum, wer es gelesen hat, was er beim Lesen gefühlt hat, wieviele Menschen dieses Buch schon in der Hand gehalten haben...
Natürlich haben nicht alle alten Bücher heute noch einen sentimentalen oder kommerziellen Wert, und ich hoffe zumindest, daß nur diese Bücher der Recyclingmaschinerie anheim fallen. Aber auch diese Bücher können immer noch einen kreativen Zweck erfüllen und müssen somit nicht einfach verschwinden...